claim

Otto-Hahn-Gymnasium | Danziger Straße 10 | D-71034 Böblingen
Tel.: +49 (0)7031-669-4473 | E-Mail: ohg@boeblingen.de

Herzlich willkommen ...

... auf der Homepage des Otto-Hahn-Gymnasiums in Böblingen!

Das Otto Hahn Gymnasium ist schulische Heimat von derzeit 570 Schülerinnen und Schülern und 56 Lehrerinnen und Lehrern. Neben der intensiven Wissensvermittlung legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Wir wollen eine Schule sein, in der junge Menschen zu selbstbewussten, eigenständigen, toleranten und empathischen Erwachsenen werden, die ihren Platz im Leben finden und in der Gesellschaft Verantwortung für sich und andere übernehmen. Mit unserem Sozialcurriculum legen wir dafür ein wichtiges Fundament. Aber machen Sie sich gerne selbst ein Bild von unserer Schule, ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage. 


S.Bermanseder
Schulleiterin

Aktuelles aus dem OHG

Anmeldung neue Fünftklässler

Termine für die Anmeldung im Schulsekretariat: Mittwoch,        13.3.2019 in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr Donnerstag,    14.3.2019 in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr Bitte bringen Sie das „Anmeldeblatt für die...

Weiterlesen

Nicole Wölfle mit Förderstipendium ausgeze…

Nicole Wölfle aus Gärtringen, Schülerin der Klasse 11 des Otto-Hahn-Gymnasiums hat eines von zehn Förderstipendien des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) über 1.000 € erhalten. Das HLRS hat sich hierbei zum Ziel...

Weiterlesen

Weihnachtsbasar für einen guten Zweck

Die Schulflure wimmeln von Menschen. Eltern, Lehrer und Schüler wuseln durcheinander. Von allen Seiten tönt es fröhlich „Hallo!“, „Kommen sie zu uns, bei uns gibt es die besten Plätzchen“. Es...

Weiterlesen

Forschung im neuen Schülerlabor

Seit dem Beginn des Schuljahres 2018/2019 gibt es am OHG die Jugend-Forscht-AG. Hier werden Schülerinnen und Schüler gefördert, die ein besonderes Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen zeigen. Unter der Leitung von...

Weiterlesen

MINT-Aktionstag am OHG

„Spielerisch programmieren lernen“ war das Motto eines MINT-Aktionstags am Otto-Hahn-Gymnasium in Böblingen, den die Stuttgarter Software-Firma AIT in Zusammenarbeit mit dem NeMo - Netzwerk MINTregion Böblingen durchführte. MINT steht für...

Weiterlesen

Jugend debattiert am OHG

Am 29. Januar 2019 startete um halb neun der alljährliche schulinterne Jugend debattiert Wettbewerb des Otto-Hahn-Gymnasiums. In zwei Altersgruppen wurden über mehrere Stunden viele aktuelle Themen diskutiert und debattiert. Beim...

Weiterlesen

OHG-Kurzfilm im Kino

Die Französischen Filmtage in Tübingen/Stuttgart fanden vom 31.10-7.11.18 statt. Im Oktober haben die Klassen 9a & 9c gemeinsam mit Herrn Hiller am Kurzfilmwettbewerb teilgenommen und einen Kurzfilm gedreht. Als Thema...

Weiterlesen

10 Jahre Schüleraustausch mit Moskau

Russisch als 3. Fremdsprache hat am Otto-Hahn-Gymnasium in Böblingen eine lange Tradition. Seit über 45 Jahren pflegt die Schule – anfangs noch in den schwierigen Zeiten des „Kalten Krieges“ -...

Weiterlesen

OHG-Fussballer trainieren für Olympia

"Erfolgreich und fair" lautet das Fazit, wenn man auf die Teilnahme der OHG-Fußballer bei "Jugend trainiert für Olympia" blickt. Das OHG war mit zwei Teams vertreten.    

Weiterlesen

Geographen-Exkursion ins Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet - eine Region, die zwar jedem bekannt ist, jedoch bisher von den wenigsten bereist wurde - ist ein Vorzeigebeispiel für einen immer noch andauernden Strukturwandel. Das Ruhrgebiet ist...

Weiterlesen

Bundespreis für Garten-AG

Am Freitag, den 26. 10. 2018, wurde die Garten-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums Böblingen mit einem Förderpreis der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten bedacht. Dieser ist mit einer Summe von 200 Euro verbunden. Vorrausgegangen ist...

Weiterlesen

Kü-Day

Der Kü-Day geht in die dritte Runde! Am Montag, den 22.10.2018 fand am OHG zum dritten Mal der Kü-Day statt, bei dem Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der SMV Kürbisse schnitzen...

Weiterlesen

SOL statt Unterrichtsausfall

Selbstorganisiertes Lernen am Otto-Hahn-Gymnasium im neu gestalteten „Blauen Salon“ Über Unterrichtsausfall wird in diesen Tagen landauf landab geklagt. Die Gründe dafür sind vielfältig: Ob Krankheit, Klassenausflüge, Fortbildungen oder Elternzeit – ist...

Weiterlesen

NWT-Wettbewerb gewonnen

"Messen, Steuern, Regeln" hieß es am Donnerstag und Freitag, den 11. und 12. Oktober 2018, am Ernst-Sigle-Gymnasium in Kornwestheim. Bereits zum dritten Mal fand dort der große Schülerwettbewerb zum Physical...

Weiterlesen

Vollsperrung Schönbuchbahn

Aktuelle Informationen zum Schienenersatzverkehr Dettenhausen - Böblingen   Fahrplan für den Schienenersatzverkehr ab 10. September 2018      

Weiterlesen

OHG-Newsletter abonnieren

 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, mehrmals im Jahr erscheinen die OHG-Mitteilungen, unsere Schulzeitung, die von den Schülerinnen und Schülern der Presse-AG mitgestaltet wird. Wir stellen darin die aktuellen Entwicklungen und...

Weiterlesen

Schule ohne Rassismus

Das Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen veranstaltete Projekttage zum Thema Rassismus und Diskriminierung und will damit Teil des Schulnetzwerkes „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ werden.  

Weiterlesen

Netzwerk MINT-Region Böblingen

Ihr habt Spaß an Naturwissenschaft und Technik und Lust, auch außerhalb der Schule interessante Kurse, Workshops etc. zu besuchen, dann schaut doch mal auf der Homepage von Netzwerk-MINT Region Böblingen...

Weiterlesen

Bio-Projekt: Belastung der Biosphäre

Die Belastung der Biosphäre durch den Menschen hat seit der Industrialisierung mehr und mehr zugenommen. In einem Projekt im Biologieunterricht verfasste die Klasse 10b im Schuljahr 2017/2018 Artikel zu verschiedenen...

Weiterlesen

Aus dem Schulgarten

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch (Heptacodium miconioides) stammt ursprünglich aus China, wo er inzwischen selten geworden ist und auf der Roten Liste steht. In Europa wird er über Sämlinge erst seit den 80er-Jahren...

Weiterlesen

Schülercafe eröffnet

Artikel aus der Sindelfinger Zeitung vom 27.03.2018 von Rebekka Groß

Weiterlesen

(Radio-)Impressionen vom Infotag

Erstmals zu hören: Das Schülerradio der Presse-AG mit einem Beitrag zum Infotag!

Weiterlesen

Presse-AG interviewt Kultusministerin Eise…

Das Thema „Bildung“ ist eines der wichtigsten Themen in der (Landes-)politik. Zum einen macht es den Standort Baden-Württemberg attraktiver, wenn wir Schüler viel lernen, gut abschneiden im Ländervergleich, zum anderen...

Weiterlesen

10 Jahre NWT-Gletscherexkursion

Im Rahmen von NWT hat die jährliche Gletscherexkursion in der 8. Klasse schon Tradition. Hier geht es zum ausführlichen Bericht über die Jubiläumsexkursion. .

Weiterlesen

Digitaler GFS Planer: Niels Heidbrink entw…

OHG-Schüler nimmt Digitalisierung in die Hand – bei der GFS-Vorbereitung kann in Zukunft eine App helfen Niels Heidbrink, Schüler der 12.Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums, hat eine App entwickelt, die seinen Mitschülern das...

Weiterlesen

Neuer GFS-Leitfaden

Der neue GFS-Leitfaden ist da! Zum Download hier klicken bzw. unter "Unterricht" -> "GFS" -> "GFS-Leitfaden"

Weiterlesen
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Aktuelle Termine

Elternabende Kl.8, 9, 10
Donnerstag, 21. Februar 2019
Elternabende Kl. 5, 6, 7
Dienstag, 26. Februar 2019

Termine Schuljahr 2018/19

Unser Leitbild

ankerGemeinschaft ist unsere Stärke.

Jeder ist uns wichtig.

Wir lernen für das Leben.
Das komplette Leitbild lesen Sie hier.

otto hahn

Otto Hahn

Deutscher Chemiker

(geb. 3. März 1879 - gest. 28. Juli 1968)

Er entdeckte u.a. die Kernspaltung des Urans, wofür ihm 1944 der Nobelpreis für Chemie verliehen wurde. Als "Vater der Kernchemie" zählt er zu den bedeutendsten Naturwissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Seit den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki 1945 gehörte er zu den schärfsten Kritikern der nuklearen Aufrüstung der Großmächte und der durch Atomtests fortschreitenden radioaktiven Verseuchung der Erde. Otto Hahn wurde zu einem der einflussreichsten Vorkämpfer für globale Völkerverständigung und internationale Entspannungspolitik. Für seinen aktiven Pazifismus wurde er seit 1957 mehrfach für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen