Die Schülersprechstunde ist seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil am OHG. Denn unser Ziel ist, miteinander und nicht übereinander zu reden. In der Schülersprechstunde haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit möglichst vielen Lehrern und Lehrinnen in den Austausch über ihren Leistungsstand, persönliche Entwicklung und sonstige Themen zu kommen. Alle Lehrerinnen und Lehrer stehen den Schülern für Gespräche zur Verfügung.

Der Schülersprechtag findet an einem zentralen Termin zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Die Anmeldung der Schülergespräche erfolgt über die Schülerinnen und Schüler direkt beim jeweiligen Fachlehrer circa eine Woche vor dem Schülersprechtag. Ebenso können auch Lehrkräfte Schülerinnen und Schüler zu Gesprächen einladen. 

Bei ausführlicherem Gesprächsbedarf und auch sonst können natürlich auch immer außerhalb des Schülersprechtages Termine vereinbart werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.