Hier geht es zum virtuellen Infotag

OHG Tag der offenen Tuer

Server überlastet oder Seite nicht erreichbar? Bitte hier klicken.

Superheld 16 9 

Im SOKO- und Kunstunterricht ist ein Projekt entstanden, in dem 6. Klässler – auch im Homeschooling – „Superkräfte“ entdecken und zu Superheldinnen und Superhelden werden.

Begonnen hat das Projekt bereits im Herbst, als die Kinder noch in die Schule kommen durften. Die Klasse 6B  hat sich im SOKO-Unterricht (Sozialkompetenz-Unterricht) damit beschäftigt, welche Eigenschaften – „Superkräfte“ – jede und jeder in der Klasse besitzt, die zu einer starken Klassengemeinschaft beitragen. Dabei entdeckten sie „Superkräfte“ wie Hilfsbereitschaft, Selbstbewusstsein und Courage, sich für andere einzusetzen, oder eine ausgleichende Art bei Konflikten. Im Kunstunterricht wurden diese Eigenschaften in selbst entworfenen Figuren zum Ausdruck gebracht.

SOKO – das heißt konkret eine SOKO-Unterrichtstunde in der Woche, verschiedene außerunterrichtlichen Aktivitäten, fächerübergreifenden Projekte und Coaching-Gespräche, in denen das einzelne Kind im Gespräch mit den Klassenlehrern in seiner individuellen Lernsituation wahrgenommen und begleitet wird, auch im Fernlernunterricht. Durch SOKO werden die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung gestärkt, dürfen ihre „Superkräfte“ kennenlernen und entfalten.

Doch was ist aus diesen „Kräften“ so ganz allein am Schreibtisch im Homeschooling geworden?  Für die Kinder ist Homeschooling eine große Herausforderung. „Doch sie meistern diese Situation heldenhaft“, so Friederike Gawlik, Schulsozialarbeiterin am OHG, die das Projekt begleitet hat. Und so kann das Homeschooling weitere „Superkräfte“ zum Vorschein bringen: Selbstständigkeit, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Umgang mit digitalen Medien und das Finden kreativer Lösungen. So setzt sich Nico (Hagmaier) kurzerhand auf sein Fahrrad, um ein Foto von seinem Zimmer im Drogeriemarkt für sein Projekt auszudrucken, zuhause ergänzt er das Foto durch Malen, Zeichnen und durch eingeklebte Dinge. Und da steht er nun, ein Superheld im Homeschooling, legt Wäsche zusammen und hält Ordnung in seinen Schulsachen. „Superlora“ (Elora Sedic) entfaltet ihre Superkräfte in der Küche und backt für die ganze Familie Pfannkuchen, nachdem sie am Vormittag ihre Schulaufgaben online bewältigt hat, und bedankt sich auf diese Art für deren Unterstützung.

Vor kurzen sagte Roland Ortloff, ein Vater: „SOKO ist Leben!“ – und SUPERKRÄFTE verschwinden nicht einfach – Superkräfte sind immer da!

Tanja Chmielnicki

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com