Moodle Blau 16 9

Hier geht es zur Lernplattform OHG-Moodle und auch im Kasten rechts.  

Liebe Lernende, liebe Eltern,

wir werden euch und Ihnen in diesem Brief Moodle als neue Lernplattform unserer Schule vorstellen.

Mittlerweile haben wir aufgrund der aktuellen Lage verschiedene und vor allem ungewohnte Formen des Austauschs und des Unterrichtens kennengelernt. Wir haben von verschiedener Seite viel Lob erhalten, was uns sehr freut. Wir möchten uns auch bedanken, dass ihr und Sie so flexibel und konstruktiv auf die neuen Kommunikationsformen reagiert haben.

Der große Berg an Materialien per Mail hat euch, liebe Lernende, aber auch oft erschlagen. Und Sie, liebe Eltern, viel Zeit für die Strukturierung und Organisation gekostet. Diese Unterstützung schätzen wir sehr, können sie aber nicht auf Dauer voraussetzen. Zusätzliche Werkzeuge kamen sehr unterschiedlich zum Einsatz und konnten nicht immer alle gleichermaßen erreichen. Wir alle wünschen uns effizientere und vor allem vielfältigere Kommunikationswege, die uns als Schulgemeinschaft wieder näher zusammenrücken lassen. Die uns Rückmeldungen zu euren Arbeitsergebnissen erleichtern, die euch die Bearbeitung der Aufgaben weitestgehend ohne die Unterstützung durch Eltern ermöglicht, die euch wieder ein gemeinsames Lernen und uns allen einen interaktiveren Dialog ermöglichen. Als Schule sehen wir uns in der Pflicht, eine Plattform anzubieten, die datenschutzrechtlich unseren und den Ansprüchen des Gesetzgebers genügt. Diese sind streng und das hat auch gute Gründe.

Eine einheitliche, zuverlässige und sichere Plattform stellt auch ein Immunsystem unserer Schule in dieser ungewöhnlichen Zeit dar. Wir sind zuversichtlich, die genannten Punkte mit Moodle zu erreichen. Warum Moodle?

Lernen first: Die Plattform lässt alle Freiheiten bei der Gestaltung und Strukturierung von Lernprozessen. Ihr könnt Arbeitsmaterialien abrufen, euren Mitlernenden und den Lehrkräften eure Ergebnisse zeigen, gemeinsam darüber diskutieren, in Gruppen zusammenarbeiten uvm.

Offenheit second: Moodle wird quelloffen und aktiv entwickelt und ist als Lernplattform weltweit im Einsatz. Sie wird aktiv vom Land gefördert und auch von vielen Universitäten verwendet. Alle Daten bleiben in unserer vollen Kontrolle und werden zu keinerlei Zwecken genutzt oder ausgewertet.

Wir wissen, dass wir damit eine weitere Herausforderung an euch und Sie stellen. Wir sind uns aber sicher, dass die Einarbeitung rasch gelingen wird bzw. die Bedienung der Plattform keine wesentlichen Unterschiede zu bereits bekannten Plattformen darstellt.

Ihr erreicht das OHG-Moodle über moodle.ohg-boeblingen.de oder die Homepage (Kasten rechts) unserer Schule. Die Anmeldung erfolgt mit den gleichen Daten, mit denen ihr euch auch an den Schulrechnern anmeldet (z. B. MausM-OHG / Passwort). Bei der erstmaligen Anmeldung erscheint die Datenschutzerklärung. Bitte lest diese sorgfältig mit einem oder beiden Elternteilen durch und bestätigt sie. Wir möchten kurz die wichtigsten Punkte zusammenfassen: Persönliche Daten werden nur zur Teilnahme an den Kursen im Rahmen des Unterrichts genutzt. Es werden keine Daten weitergegeben, veröffentlich, anderweitig verwendet oder unnötig gespeichert. Die Einrichtung der Plattform wurde mit dem Datenschutzbeauftragten des Landes und dem Kultusministerium abgestimmt.

Anschließend geht es mit einer kurzen Tour los. Die wesentlichen weiteren Schritte sind in dieser  Anleitung_Erste Schritte beschrieben. Auf dem Dashboard seht ihr anschließend die Kurse, in die ihr bereits eingeschrieben seid. Bei den Klappklassen (z. B. Religion, NwT usw.) und den Kursen der Jahrgangsstufe kann die Einteilung noch ein paar Tage dauern oder ihr erhaltet ein Passwort, um euch selbst einzuschreiben.

Bitte meldet euch bis spätestens Dienstag, 29. April 2020, auf der Plattform an.

Solltet ihr euer Passwort vergessen haben oder die Anmeldung aus anderen Gründen nicht möglich sein, meldet dies bitte direkt über folgende Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden euch schnellstmöglich ein neues Passwort zukommen lassen.

Manchmal kann es sein, dass ihr euch einmal anmelden konntet und dann plötzlich nicht mehr. Das liegt daran, dass der Zeitplan des Virus mit dem der Passwortänderung im Campus-Netz übereinstimmt. Habt ihr also euer Passwort vor der Schulschließung nicht geändert, sind möglicherweise bald eure Kulanzanmeldung aufgebraucht und euer Passwort ist hinfällig. Meldet das dann bitte auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - wir kümmern uns.

Ab dem 4. Mai 2020 startet der Unterricht auf der Lernplattform und auch die Materialien werden dort bereitgestellt. Über die Plattform ist es außerdem einfach möglich, untereinander oder mit den Lehrkräften in Kontakt zu treten.

So sehr wir uns über die neuen Möglichkeiten der Lernplattform freuen, hoffen wir auch, euch bald wieder in wirklichen statt virtuellen Klassenzimmern zu unterrichten. Wir fühlen uns im Schulhaus jedenfalls weitaus wohler (und hoffen, ihr auch)!

Herzliche Grüße

Eure/Ihre Lehrkräfte des OHG

Anleitung_Erste Schritte

 

 


























































































































































































































































































































































Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.