claim

Aus dem Schulgarten

IMG 20180913 104646111

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch (Heptacodium miconioides) stammt ursprünglich aus China, wo er inzwischen selten geworden ist und auf der Roten Liste steht. In Europa wird er über Sämlinge erst seit den 80er-Jahren angeboten und ist besonders wegen seiner hübschen, nektarreichen und duftenden Blüten als Bienenweide beliebt. Auch die Samenstände sind dekorativ und bleiben bis zum Frost erhalten. Übrigens kommt der deutsche und wissenschaftliche Name daher, dass immer 7 Blüten in einem "Köpfchen" zusammen stehen.

F. Porten 
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Aktuelle Termine

Methodentag/Studientag
Mittwoch, 21. November 2018
Weihnachtsbasar
Freitag, 30. November 2018

Termine Schuljahr 2018/19

Unser Leitbild

ankerGemeinschaft ist unsere Stärke.

Jeder ist uns wichtig.

Wir lernen für das Leben.
Das komplette Leitbild lesen Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen