Landesmesse 16 9

Endlich sind Messen wieder möglich, endlich kann man wieder vielen Interessierten seine Projekte präsentieren und spannende Gespräche mit den verschiedensten Menschen führen.  Diese Möglichkeit bot sich uns beim Stuttgarter Messeherbst am Wochenende des 20. und 21.Novembers. Zusammen mit Jugend forscht konnten Herr Hasler und ich, Florian Stupp, dem interessierten Publikum in spannenden Gesprächen Jugend forscht vorstellen. Ich hatte zudem die Möglichkeit meine beiden Projekte, mit denen ich den Regionalwettbewerb Mittlerer Neckar gewonnen habe, vorzustellen.

Samstags stellte ich mein Projekt „Monitoring von Kältekreisläufen im Feld“ vor und durfte dem interessierten Publikum mein entwickeltes System zur Erkennung von Fehlern im Kältekreislauf vorstellen. Die Gespräche lieferten viel positives Feedback und Anerkennung für die Arbeit. Sonntags stellte ich mein Projekt „Ski Rescue System – SRS“ vor. Auch mit diesem Projekt war ein guter Austausch mit den Messebesuchern möglich und viele begeisterte Skifahrer bekundeten, wie sehr sie doch so ein System schon benötigt hätten.

Auch war es uns möglich vielen Familien den Wettbewerb Jugend forscht vorzustellen und zahlreiche Kinder und Jugendliche für eine möglichen Teilnahme zu motivieren.

Insgesamt war es ein gelungenes Wochenende und ein schöner Wiederbeginn von Messen.

Florian Stupp (J2)