A1EE2122 80DD 48B7 B40E 7FECB175C742

Am Montag, dem 20. September, fand für alle Fünftklässler ein Busfahrtraining statt.

Bei diesem Training haben wir zwei Polizistinnen kennengelernt. Eine ist mit uns anhand von Bildern das Busfahren und die Regeln durchgegangen. Die andere der beiden ist mit uns zum Bus gelaufen. Dort haben wir dann einen Dekra-Mitarbeiter kennengelernt, der uns ein Heft und eine Baseball-Cap geschenkt hat.

Danach haben wir das richtige Ein- und Aussteigen eingeübt, einmal mit und einmal ohne Streitereien und Gezänke. Das war wirklich witzig!

Danach haben wir Tom und Jerry, die Puppenkinder, begrüßen dürfen. Durch sie hat uns der Herr von der Dekra gezeigt, was alles passieren kann, wenn der Bus fährt und dann abrupt stehen bleibt. Danach haben wir live gesehen, was passiert, wenn ein Fuß unter einen Busreifen gerät. Es war aber Gott sei Dank kein Fuß, sondern nur eine Kartoffel! Zum Schluss hat sogar jede und jeder von uns noch eine Urkunde bekommen.

Hannah Schmid (5b)