Dietonne16 9

Wir wollen einen sauberen Wald! Wir streiken!

Am Donnerstag, dem 22. Juli 2021, zeigte die Theaterklasse des Otto-Hahn-Gymnasiums ihr Stück „Die Tonne“. Darin thematisierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a auf beeindruckende und raffinierte Weise die Notwendigkeit, unsere Umwelt zu schützen und wie sehr ihnen diese Verantwortung am Herzen liegt.

Bei einem Klassentreffen erinnern sich ehemalige SchülerInnen des OHG an ihre Schulzeit vor 30 Jahren zurück. Damals hatten Unbekannte immer wieder Müll auf dem Schulgelände des Otto-Hahn-Gymnasiums hinterlassen, was zu großem Unmut an der Schule führte, schließlich wird hier Umweltschutz großgeschrieben. Auf einem Klassenausflug an den Bodensee sahen die SchülerInnen sich dann auch noch mit Unmengen von Müll im Wald konfrontiert. Im Soko-Unterricht schmiedeten sie schließlich einen Plan: „Wir wollen einen sauberen Wald! Wir streiken!“ Die SchülerInnen unterstrichen ihren Protest, der so lange andauern sollte bis wirklich jedem die Augen geöffnet wurde, mit „sprechenden“ Mülltonnen. Dadurch schafften es die jungen AktivistInnen, dass sich wirklich niemand mehr traute, Müll am OHG liegenzulassen, geschweige denn die Mülltonnen zu ignorieren. Dafür ließ manch einer auch mal den Matheunterricht sausen, denn alle waren ganz wild darauf, Dienst in der Tonne zu leisten.

Ihren Stolz über die gelungene Aktion von damals zeigten die SchülerInnen der Theaterklasse auch noch 30 Jahre danach. Für ihre beiden Klassenlehrerinnen Frau Abele und Frau Söhn-Rudolph hatten sie sogar eine Extra-Szene als Überraschung inszeniert, in der sie den beiden von Herzen dankten.

Sowohl bei der Premiere am Donnerstag als auch bei einer weiteren Vorstellung am Freitag zeigte sich das Publikum begeistert von der Leistung der jungen SchauspielerInnen, die ein kurzweiliges Stück mit rasantem Szenenwechsel boten. „Das Umbauen von den einzelnen Szenen war etwas kompliziert und hektisch“ gestand Emma, doch „Kostüme aussuchen und das Proben war toll“, fügten Vivian und Viviana hinzu. Alle waren sich einig: „Es hat alles echt Spaß gemacht.“

Wir freuen uns bereits auf die nächste Vorstellung!

Judith González

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com