claim

Otto-Hahn-Gymnasium | Danziger Straße 10 | D-71034 Böblingen
Tel.: +49 (0)7031-669-4473 | E-Mail: ohg@boeblingen.de

Herzlich willkommen ...

... auf der Homepage des Otto-Hahn-Gymnasiums in Böblingen!

Das Otto Hahn Gymnasium ist schulische Heimat von derzeit 605 Schülerinnen und Schülern und 58 Lehrerinnen und Lehrern. Neben der intensiven Wissensvermittlung legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Wir wollen eine Schule sein, in der junge Menschen zu selbstbewussten, eigenständigen, toleranten und empathischen Erwachsenen werden, die ihren Platz im Leben finden und in der Gesellschaft Verantwortung für sich und andere übernehmen. Mit unserem Sozialcurriculum legen wir dafür ein wichtiges Fundament. Aber machen Sie sich gerne selbst ein Bild von unserer Schule, ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage. 


S.Bermanseder
Schulleiterin

Aktuelles aus dem OHG

Einladung zum Tag des Schulgartens

 Herzliche Einladung zum Blick hinter den Zaun des Schulgartens: Am nächsten Dienstag, den 12.6.2018, laden die Schülerinnen und Schüler der GARTEN-AG zwischen 9.15Uhr und 15Uhr alle Interessierten zu einem Besuch...

Weiterlesen

Verlegung Ersatzhaltestelle Stockbrünnele …

Leider sind wir sehr kurzfristig über folgende Baumaßnahmen informiert worden, die auch Konsequenzen für den Schienenersatzverkehr und den Schulweg haben:   Ab der Woche nach den Pfingstferien bis voraussichtlich September ist nun...

Weiterlesen

Zirkus- und Akrobatikprojekt

Ein vielfältiges und anspruchsvolles Zirkus- und Akrobatikprogramm präsentierte das Otto-Hahn-Gymnasium am Freitag, den 23. März 2018 in der Otto-Hahn-Halle in Böblingen. Vor gut 200 interessierten Zuschauern zeigten Schülerinnen und Schüler...

Weiterlesen

Schülercafe eröffnet

Artikel aus der Sindelfinger Zeitung vom 27.03.2018 von Rebekka Groß

Weiterlesen

(Radio-)Impressionen vom Infotag

Erstmals zu hören: Das Schülerradio der Presse-AG mit einem Beitrag zum Infotag!

Weiterlesen

Presse-AG interviewt Kultusministerin Eise…

Das Thema „Bildung“ ist eines der wichtigsten Themen in der (Landes-)politik. Zum einen macht es den Standort Baden-Württemberg attraktiver, wenn wir Schüler viel lernen, gut abschneiden im Ländervergleich, zum anderen...

Weiterlesen

Erfolgreich bei "Jugend forscht"…

  Tolle Erfolge für unsere Schülerinnen, die bei "Jugend forscht" in den Fachgebieten Mathematik und Biologie jeweils den 2. Platz belegten!

Weiterlesen

Schülerfirma verkauft OHG-Trinkflasche

Hol dir jetzt die neue OHG-Trinkflasche! Wir die Schülerfirma Lucerna.BB des Otto-Hahn-Gymnasiums im Schuljahr 2017/18 verkaufen nicht nur Lampen, sondern auch praktische Trinkflaschen für den perfekten Schultag am Otto-Hahn-Gymnasium. Die OHG-Trinkflasche mit...

Weiterlesen

OHG evaluiert sich selbst

Evaluationsergebnisse zur Lehrer-Schüler Gesprächskultur  

Weiterlesen

Jugend debattiert

Streiten leicht gemacht beim „Jugend debattiert“ – Wettbewerb Der Wettbewerb„Jugend debattiert“ bezeichnet einen bundesweiten Wettbewerb, bei dem Streitkultur gelebt wird. Spätestens mit der Erörterung im Deutschunterricht lernen wir, wie wir uns...

Weiterlesen

10 Jahre NWT-Gletscherexkursion

Im Rahmen von NWT hat die jährliche Gletscherexkursion in der 8. Klasse schon Tradition. Hier geht es zum ausführlichen Bericht über die Jubiläumsexkursion. .

Weiterlesen

Wirtschaftskurs besucht Porsche

Am 11. Dezember 2017 besuchte die J1 des Otto-Hahn-Gymnasiums im Rahmen des Wirtschaftskurses mit ihrer Lehrerin Anja Schmid das Porsche Stammwerk in Zuffenhausen, um zu sehen, wie der betriebliche Leistungsprozess...

Weiterlesen

Kollegen frischen Erste-Hilfe-Wissen auf

Massenhaft verletzte Lehrer am OHG? Nein, kein größerer Unfall, lediglich das Gruppenbild von einer erfolgreichen und  - trotz aller angenommenen Verletzungen - auch heiteren Vorbereitung auf den ein oder anderen...

Weiterlesen

SZ Artikel über Schülerfirma Lucerna.BB

Artikel aus der Sindelfinger Zeitung vom 2.12. von Rebekka Groß

Weiterlesen

Poetry-Slam am OHG

Poetry-Slam-Abend: Die Schüler „hauen“ ihre Texte raus! Am 25.10.17 um 18.30 Uhr fand der zweite Poetry-Slam-Abend am Otto-Hahn-Gymnasium statt. Die Schüler bekamen hierbei die Chance, ihre lyrischen Texte vor einem Publikum...

Weiterlesen

Digitaler GFS Planer: Niels Heidbrink entw…

OHG-Schüler nimmt Digitalisierung in die Hand – bei der GFS-Vorbereitung kann in Zukunft eine App helfen Niels Heidbrink, Schüler der 12.Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums, hat eine App entwickelt, die seinen Mitschülern das...

Weiterlesen

Seminarkurs besucht EU in Brüssel

Zum ersten Mal in der Geschichte des OHGs machten sich die Schüler/innen des Seminarkurses auf ihren Weg in eine der EU - Hauptstädte, nämlich Brüssel, um dort interessante Informationen zu...

Weiterlesen

Neue OHG Schulshirts

Jetzt die neue Schulkleidung bestellen: Ab sofort gibt es am Otto-Hahn-Gymnasium in Böblingen wieder offizielle Schulkleidung. Zusammen mit der Firma „SCHUSHI“, was für „Schulshirts“ steht, hat der diesjährige Schulpulli AK...

Weiterlesen

Besuch im Böblinger Rathaus

Ein Blick hinter die Kulissen Am 26.10.2017 haben wir, Klasse 8c, mit Frau Schmid im Rahmen des Gemeinschaftsunterrichts zum Thema „Politik in der Gemeinde“ einen Ausflug ins Böblinger Rathaus gemacht. Dort...

Weiterlesen

OHG-Schülerfirma gestartet

Schülerfirma Lucerna.BB: Es werde Licht! Hallo, wir sind Lucerna.BB, die neue Schülerfirma des Otto-Hahn-Gymnasiums in Böblingen. Wir stellen stylische und hochwertige Lampen aus Eisstielen her. Lucerna.BB besteht aus 19 Schülerinnen und...

Weiterlesen

Reflektorbänder für OHG-Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, damit die neuen Schulwege und insbesondere die zusätzlichen Fußwege, die sich in diesem Schuljahr durch den Umbau der Schönbuchbahn ergeben haben, noch sicherer werden, hat...

Weiterlesen

Aktuelle Infos zur Schönbuchbahn

27.10.2017 Verbesserungen und Änderungen               Liebe Eltern, wie schon angekündigt gab es gestern ein weiteres Treffen zwischen allen Beteiligten des Schienenersatzverkehrs (SEV). Ziel war es die aktuellen Probleme auf den Tisch zu...

Weiterlesen

Neuer GFS-Leitfaden

Der neue GFS-Leitfaden ist da! Zum Download hier klicken bzw. unter "Unterricht" -> "GFS" -> "GFS-Leitfaden"

Weiterlesen

Informatik-Wettbewerb Biber

Es wird „ge-Biber-t“! Vom 6.11 - 17.11. nehmen wieder viele Schülerinnen und Schüler am Informatik Biber Wettbewerb teil. Insgesamt sind es in diesem Jahr weit über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die...

Weiterlesen

Reden ist Silber, Schreiben ist Gold

Der Literaturkurs 2016/2017 hat ein Buch mit einem Medley seiner schönsten Texte herausgebracht. Kurzgeschichten, Kolumnen, Poetry Slams und einiges mehr laden den Leser zum Schmökern ein. Die Schülerinnen und Schüler...

Weiterlesen

Kostenlose Microsoft Office365 Lizenzen

Verteilung der Office Lizenzen ist erfolgt: Die Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums haben auf Wunsch eine kostenlose Microsoft Office 365 Lizenz erhalten. Mit den Zugangsdaten kann man direkt nach der Anmeldung...

Weiterlesen

Bewegungsklasse

SOKO+ Die Bewegungsklasse

 

20171122 150818red

 

Was bedeutet das konkret?

  • Die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse haben in Klassenstufe 5 pro Woche eine zusätzliche Bewegungsstunde / ein zusätzliches Bewegungsangebot !

 

  • Dabei geht es um das Erfahren, Erproben und Erlernen von Bewegungen aller Art mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen und Sinnperspektiven wie zum Beispiel Wagnis, Erlebnis, Miteinander, Leistung, Grenzen überwinden und vieles mehr!
  • In der Bewegungsklasse wird der Soko-Unterricht, in dem das Thema „Ich und meine Klasse“ im Mittelpunkt steht, auch von sportpädagogischen und erlebnispädagogischen Methoden begleitet. Die Inhalte werden so lebensnah und lebendig vermittelt.
  • Soko und die Bewegungsstunde werden gemeinsam vom Klassenlehrerteam oder einem Klassenlehrer sowie einem Sportkollegen
  • Es kann zudem im Zusammenhang mit einer Aufführung fächerübergreifend gearbeitet werden (Musik, Kunst).

Warum eine Bewegungsklasse?

 

  • Jahrelange Erfahrungen im Schulsport und dabei insbesondere im Unterstufen-Schulsport haben uns gezeigt, dass das Unterrichtsfach Sport bzw. allgemein das Erfahren unterschiedlicher Sinnperspektiven in der Bewegung und durch die Bewegung weit mehr zu individuellem Körperbewusstsein, zur Persönlichkeitsbildung und zum sozialen Verhalten der Schüler/innen beiträgt als man gemeinhin annimmt.
  • Durch die Übernahme von Rollen und die Auseinandersetzung mit Verhaltensweisen entwickeln die Schüler/innen eine eigene Meinung. Das soziale Lernen innerhalb eines Bewegungsangebotes ermöglicht ein anderes und damit bereicherndes Lernumfeld in Ergänzung zum Klassenzimmer. Dies trägt zur Persönlichkeitsbildung maßgeblich bei und stärkt das Selbstvertrauen der einzelnen Schüler/innen.
  • Sie lernen, sich in unterschiedliche Rollen zu versetzen und diese in ihren Auswirkungen auf das soziale Miteinander und damit die eigene Selbstwirksamkeit innerhalb einer Gruppe zu reflektieren. So werden soziales Verhalten und Teamarbeit auf spielerische Art geschult und geübt.
  • Bewegung und Erlebnis macht einfach Spaß !!!

FAZIT:  

Die Bewegungsklasse fördert auf besondere Weise die Klassengemeinschaft und viele Kompetenzen, die den Schülerinnen und Schülern in vielen Lebensbereichen hilfreich sind.              

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Termine Schuljahr 2017/18

Unser Leitbild

ankerGemeinschaft ist unsere Stärke.

Jeder ist uns wichtig.

Wir lernen für das Leben.
Das komplette Leitbild lesen Sie hier.

otto hahn

Otto Hahn

Deutscher Chemiker

(geb. 3. März 1879 - gest. 28. Juli 1968)

Er entdeckte u.a. die Kernspaltung des Urans, wofür ihm 1944 der Nobelpreis für Chemie verliehen wurde. Als "Vater der Kernchemie" zählt er zu den bedeutendsten Naturwissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Seit den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki 1945 gehörte er zu den schärfsten Kritikern der nuklearen Aufrüstung der Großmächte und der durch Atomtests fortschreitenden radioaktiven Verseuchung der Erde. Otto Hahn wurde zu einem der einflussreichsten Vorkämpfer für globale Völkerverständigung und internationale Entspannungspolitik. Für seinen aktiven Pazifismus wurde er seit 1957 mehrfach für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen